Burkina Faso – ein Land zwischen Tradition und Moderne

©ROSEMARIE PEREGOVITS

Bildvortrag von Rosemarie Peregovits

Ein Land mit großer Vielfalt und kultureller Tradition. Ein Land im Umbruch am Scheideweg zwischen Tradition und Moderne.
Sie lernen das Land Burkina Faso kennen, den Trubel seiner Hauptstadt Ouagadougou und das Leben in den Dörfern und Hütten auf dem Land. Die Referentin berichtet über das Alltagsleben der Frauen als Haupternährerinnen der Familien in der patriarchalischen Gesellschaft in Burkina Faso.

Einlass 10:30 Uhr

Beginn: 11:00 Uhr
Eintritt frei

ORT: ibz, EG, Großer Saal

VERANSTALTENDE: Arbeitskreis Sonntagscafé

Weitere Events

18 Dezember 2022
17 Januar 2023